Entenbucht am Brienzersee

Türkis-blaues Wasser, eine malerische Bucht und rundherum eine eindrückliche Bergkulisse. Die Entenbucht liegt genau gegenüber von Brienz und ist nur vom See aus erreichbar. Ein Ort wie geschaffen für eine Waterline.

In einem antiken Holzboot, voll beladen mit Slackline-Material, überquerten wir stilvoll den Brienzersee. In der abgeschiedenen Bucht spannten wir eine etwa 50 m lange Waterline zwischen einem grossen Fels im Wasser und der Felswand auf der anderen Seite der Bucht. Wir konnten gerade noch unseren Fisch und die leckere Ruhm-Ananas von HP auf dem Feuer bräteln, bevor uns die Sonne im Stich liess und dunkle Wolken aufzogen. Je stürmischer der Wind und je stärker der Wellengang wurde, desto mehr Spass machte die Waterline.

Auf der Rückfahrt über den See sahen wir, wie die Regenfront über den See walzte und immer näher kam. Die Stimmung war grandios. Gerade noch rechtzeitig schaften wir es in den Hafen und ans Trockene.

2 Kommentare zu “Entenbucht am Brienzersee”

  1. Rudin Walter

    Hätte eventuell Interesse, über diese Geschichte einen Bericht (oder über Waterline Slaken allgemein)im nautischen Magazin marina.ch zu schreiben. Können Sie mir Koordinaten geben, wie ich Sie kontaktieren kann?
    Mit Gruss
    Walter

  2. helga

    wow, die Bilder sind ein Traum. Ich liebe den Brienzersee. Die Entenbucht kannte ich noch nicht! Ich würde mich noch über weitere Geheimtipps am Seeufer freuen :)

Einen Kommentar schreiben: