Slacken auf dem Bundesplatz

Für das Eröffnungsevent von «schweiz.bewegt» wurde ich angefragt, einen Slackline-Workshop zu machen. Das Ziel der Veranstaltung war es, möglichst viele Leute zu mehr Bewegung zu animieren. Dazu wurde es ein vielfältiges Sportprogramm mit verschiedenen Aktivitäten angeboten.

Mitten auf dem Bundesplatz richteten wir eine Slackline-Area ein, wo auf Slacklines mit unterschiedlichen Eigenschaften balanciert werden konnte. Die Attraktion an dem sonnigen Tag war eine ganz spezielle «Waterline», die über das beliebte Wasserspiel führte. Wer nicht schnell genug reagierte, wurde unterwegs von den sporadisch auftauchenden Wasserfontänen nass gespritzt.

Die Highline, welche als Attraktion des Events über dem Bundesplatz geplant war, konnte leider nicht realisiert werden. Die Zeit reichte nicht, um die Bewilligungen einzuholen. Vielleicht klappt es ja ein anderes Mal.

Ein Kommentar zu “Slacken auf dem Bundesplatz”

  1. Hossein Tehrani

    Nice Photo,Seeing this picture I took of the spirit

Einen Kommentar schreiben: